header

Brügger

Das Brügger-Konzept beschäftigt sich mit den Funktionskrankheiten des Bewegungsapparates.

Ziel der Behandlungsmethode ist die dauerhafte Vermittlung von biomechanisch günstigen Haltungsmustern, vor allem aber die Anbahnung von alltäglichen Bewegungsmustern (sitzen, gehen, bücken usw.) mit der optimalen Belastung aller Strukturen.

Mit Hilfe der "Haltungsschule" und speziellen Übungen soll die Entstehung weiterer muskulärer Störfaktoren, Fehlbelastungen und degenerativer Veränderungen des Bewegungsapparates vermindert werden.